• Andreas Rummel

Salt Bae's Butter Steak - Nusret Gökçe Steakhouse Restaurant

Nusret Gökçe /Salt Bae erfolgreicher Fleischer aus der Türkei. Hat Steakhäuser in der ganzen Welt eröffnet. In denen sich die Promis die Klinke in die Hand geben und sich auch gern mit ihm ablichten lassen. Berühmt ist Salt Bae durch zahlreich Internetvideos geworden in denen er nicht grad zimperlich mit Fleisch umgeht. Legendär ist aber mittlerweile seine Art des Salzens über den Unterarm. Ein Signiture Dish in seinen Steakhäusern ist das Buttersteak. Eine interessante Zubereitungsart die ich mir in diesem Video etwas genauer angeschaut habe. Viel Spaß beim Nachgrillen. Ich bleib weiter neugierig für euch. Grillprofi Andreas Rummel Grill TV #grillexperte #salt bae #butter Steak


Gegrillt auf Napoleon P 500 https://napoleongrills.de/grills/grill-details/productid/3307/ccd/en-ca/prestige-500-schwarz-mit-infrarot-heckbrenner-und-sizzle-zone%E2%84%A2-seitenbrenner


Salt Bae's Butter Steak


Zutaten: 4 Personen


800g Rinderrücken Pariert

50 g Rinderfett vom Rücken vom Parieren

250g Butter in Stücken

8 Streifen Bacon

1 Baguette

8 kleine Tomaten

2 Knoblauchzehen

5 Blätter Salbei

2 Zweige Rosmarin

4 Zweige Thymian

Feines Salz aus der Mühle

Fleur de Sel

Frisch gemahlener Pfeffer oder Zitronenpfeffer


Den Rinderrücken längs halbieren und beide Teile Mit dem feinen Salz salzen. 15 min stehen lassen.


1 Pfanne aufsetzen und das Rinder Fett ausschmelzen, die Baconscheiben jeweils in 4 Stücke schneiden und zu dem Fett geben.

Wenn der Bacon ausgeschmolzen ist die Butterstücken und die Kräuter dazu geben. Weitere 5 min braten lassen. Vorsicht die Butter nicht verbrennen.

Die Pfanne dann zum Warmhalten in den Grill stellen.

Die Fleischteile auf der Sizzle Zone von allen Seiten anbraten. Das Brot in Scheiben schneiden und im Grill Antoasten. Einen Teller zum vorheizen ebenfalls in den Grill stellen.

Das Fett durch ein Sieb abseihen und warm stellen. Die Getoasteten Brotscheiben mit Knoblauch und aufgeschnittenen Tomaten bestreichen. Das Fleisch in 1 -1,5 cm dicke Scheiben schneiden. Den heissen Teller vom Grill nehmen und das Fleisch darauf verteilen. Das Heisse Fett darüber giessen, das Fleisch salzen und Pfeffern und mit dem Brot servieren.


  • Amazon Social Icon
  • Facebook Social Icon
  • Instagram Social Icon
  • YouTube Social Icon

| © Andreas-Rummel 2019|